Projekte, Konzerte & Aktuelle Termine



Frühjahrskonzerte 2022:

Himmelwärts – Europäische Chormusik zur Pfingstzeit

Das Frühjahrsprogramm des MonteverdiChor München steht ganz im Zeichen der bevorstehenden Konzertreise des Chors nach Siebenbürgen in Rumänien vom 3.6. bis 13.6.2022. Der kulturellen Vielfalt dieser Region trägt der MonteverdiChor mit seinem aktuellen Programm Rechnung. So werden neben Werken deutscher Komponisten unter anderen auch ungarische und rumänische Kompositionen erklingen. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Heinrich Schütz, Orlando di Lasso, Johann Sebastian Bach, Anton Bruckner, Hugo Distler, Zoltán Kodály, Martian Negru sowie eine Uraufführung von Lucian Beschiu.

Konzerttermine


  • Samstag, 21.5.2022, 20:00 – St. Quirin, München-Aubing
  • Sonntag, 22.5.2022, 16:30 – Allerheiligenkirche, Nürnberg
  • Montag, 23.5.2022, 20:00 – Heilig-Geist-Kirche, München

Konzerte in Siebenbürgen

  • Samstag, 4.6.2022, 18:00 – Ev. Stadtpfarrkirche, Sibiu (Hermannstadt)
  • Sonntag, 5.6.2022, 17:00 – Kath. Kathedrale, Alba Iulia (Karlsburg)
  • Montag, 6.6.2022, 19:00 – Ev.-Luth. Kirche, Cluj-Napoca (Klausenburg)
  • Dienstag, 7.6.2022, 18:30 – Ev.-ref. Kirche in der Burg, Târgu Mureş (Neumarkt am Mieresch)
  • Mittwoch, 8.6.2022, 19:00 – Ev. Margarethenkirche, Mediaş (Mediasch)
  • Donnerstag, 9.6.2022, 17:00 – Ev. Kirchenburg, Biertan (Birthälm)
  • Freitag, 10.6.2022, 18:00 – Ev. Bergkirche, Sighişoara (Schäßburg)
  • Sonntag, 12.6.2022, 11:30 – Schwarze Kirche, Braşov (Kronstadt)

  • Donnerstag, 16.6.2022, 19:00 – Münster, Heilsbronn

Die Konzertreise nach Siebenbürgen wird gefördert durch:






Solidarität mit der Ukraine

Der MonteverdiChor München ist geschockt über den Angriffskrieg gegen die Ukraine. Unsere Gedanken sind bei den vielen unschuldigen Opfern dieser schrecklichen Tragödie, die Tod, Zerstörung und Vertreibung erleiden. Wir unterstützen alle Kräfte, die auf ein schnelles Ende dieses sinnlosen Blutvergießens und eine Versöhnung zwischen der Ukraine und Russland hinwirken.




Nordische Chormusik

verschoben auf Frühjahr 2023

Die ursprünglich für Frühjahr 2021 vorgesehene Konzertreihe mit Motetten und Anthems aus England, Norddeutschland, Polen, Skandinavien und dem Baltikum musste leider ausfallen. Das Programm wird nun im Frühjahr 2023 stattfinden.




Gefördert von:



Mit freundlicher Unterstützung von:

Sponsor Pupille