Projekte, Konzerte & Aktuelle Termine

Herbst 2021: Jubiläumskonzerte 30 Jahre MonteverdiChor München

If Music Be the Food of Love

Chorwerke von Komponistinnen aus Renaissance, Romantik und Moderne

Das für Frühjahr 2020 vorgesehene Programm wird unverändert im Herbst 2021 nachgeholt

„If Music Be the Food of Love“: Unter diesem Motto aus Shakespeares „Was ihr wollt“ singt der MonteverdiChor München in seinem Herbstprogramm 2021 weltliche Musik von Komponistinnen aus Renaissance, Romantik und Moderne. Gleichzeitig feiert der MonteverdiChor damit sein 30-jähriges Bestehen. Auf dem Programm stehen Werke von Vittoria Aleotti, Fanny Hensel, Clara Schumann, Amy Beach, Jean Belmont Ford, Vivienne Olive und anderen.



Konzerttermine (u.a.)

  • Samstag, 16.10.2021, 15:30
    Erzabtei St. Ottilien, Eresing*
  • Dienstag, 19.10.2021, 20:00
    St. Matthäus, München
  • Sonntag, 24.10.2021, 19:00
    Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Germering
  • Dienstag, 26.10.2021, 19:30
    Emmauskirche, MünchenHarlaching

Eintritt: 18,- € (erm. 13,50 €)

* Eintritt frei, Spenden erbeten

Für den Konzertbesuch gilt die 3G-Regel: Konzertbesucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Genesen oder geimpft ist per App oder ausgedruckt vorzuweisen, getestet durch bescheinigtes negatives Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden (bei PCR-Test) bzw. 24 Stunden (bei Schnelltest) ist.



Frühjahrskonzerte 2022: Konzertreise nach Siebenbürgen

Das Frühjahrsprogramm 2022 verbindet der MonteverdiChor München mit einer Konzertreise nach Siebenbürgen. Nach einigen Konzerten in München und Umgebung im Mai 2022 wird der Chor vom 3.6. bis 12.6.2021 nach Rumänien reisen. Unter anderem sind dort Konzerte in Sibiu (Hermannstadt), Alba Iulia (Karlsburg), Cluj-Napoca (Klausenburg), Târgu Mureş (Neumarkt am Mieresch) sowie Braşov (Kronstadt) geplant.



Nordische Chormusik

verschoben auf Frühjahr 2023

Die ursprünglich für Frühjahr 2021 vorgesehene Konzertreihe mit Motetten und Anthems aus England, Norddeutschland, Polen, Skandinavien und dem Baltikum musste leider ausfallen. Das Programm wird nun im Frühjahr 2023 stattfinden.




Mit freundlicher Unterstützung von:

Sponsor Pupille